Emscherschule

Info-Box

 

Essen, den 12.02.21

Schulöffnung am 22.02.21!

 

Liebe Eltern,

endlich ist es soweit! Die Schulen dürfen in einem Wechselmodell wieder öffnen.

An der Emscherschule wird täglich ein Wechsel der Lerngruppen stattfinden.

Montags kommt Gruppe A, dienstags Gruppe B und dann so weiter.

Ihre Klassenlehrerin/ Ihr Klassenlehrer teilt Ihnen die Gruppenaufteilung mit.

Zusätzlich bleibt unsere Notbetreuung bestehe, d.h. manche Kinder kommen täglich.

Die Bundesregierung unterstützt uns mit FFP2 Masken für die Lehrer und einer wöchentlichen 2fachen Testmöglichkeit. Somit sind wir an unserer kleinen Schule bestens vorbereitet!

Die Kinder sollen nach Möglichkeit wieder mit Masken kommen. Der Sportunterricht findet mit Maske oder draußen statt. Natürlich werden weiterhin von allen die AHA Regeln beachtet.

Informationen zum Schwimmunterricht in Klasse 3a folgen noch.

Termine:

  • Info Schulanfänger per Post!

                                                                          

 

  • 22.04. Ganztägige Pädagogische Konferenz – kein Unterricht, aber mit Notbetreuung für berufstätige Eltern.

 

  • 19.06. Schulfest! Termin bitte merken. Die Zeit geben wir noch bekannt.

 

 

 

Das Team der Emscherschule

Mit freundlichen Grüßen

 

H.Tytko, Schulleiterin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt Neues vom Förderverein:

Ab sofort können Sie Trinkflachen, Beutel, Masken, Stifte ... mit dem Schullogo käuflich erwerben.

Der Förderverein der Emscherschule unterstützt die Schule bei der Anschaffung von Lern- und Bastelmaterialien, Büchern und Spielgeräten. Er finanziert zusätzliche Förderangebote und digitale Medien. Er beteiligt sich auch an den Kosten für Ausflüge, Theaterbesuche und andere besondere Aktionen. Mit nur 12 Euro im Jahr oder einer einmaligen Spende unterstützen Sie die Emscherschule sehr. Einen Flyer mit Infos können Sie bei der Klassenlehrerin erhalten.

 

 

 

 

 

 

Das ist noch wichtig!

 

  • Jedes Kind muss eine Maske mitbringen, die es dann aufsetzt, wenn es sich im Schulgebäude oder auf dem Schulhof aufhält. Im Unterricht müssen die Kinder die Masken nicht aufsetzen. 
  • Schicken Sie ihr Kind nur dann zur Schule, wenn es keine Krankheitssymptome zeigt (Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber, …)
  • Melden Sie ihr Kind bei Krankheit rechtzeitig telefonisch unter 0201/ 8378546 ab.
  • Besprechen Sie bitte mit Ihren Kindern die bestehenden Hygieneregeln und den folgenden Ablauf.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Schulmaterialien vollständig sind, da jeder nur sein eigenes Material benutzen darf.

 

Ablauf des Unterrichtstages:

  • Schicken Sie Ihr Kind zeitnah zum Unterrichtsbeginn zur Schule.
  • Klasse 1 und 2 kommen durch das Haupttor, Klasse 3 und 4 durch das Tor neben der Turnhalle auf den Schulhof. 
  • Jedes Kind stellt sich sofort an der Aufstellsäule auf.
  • Bitte keine Ansammlungen von Kindern am Schultor oder auf dem Schulhof.
  • Verabschieden Sie sich bitte morgens von Ihrem Kind vor dem Schultor.

 

Wichtige Hygieneregeln:

- Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m – ein Näherkommen erfordert das Tragen einer Maske. Im Schulgebäude und auf dem Schulhof ist das Tragen einer Maske nun Pflicht.

- Jacken mit in die Klasse nehmen und über den eigenen Stuhl hängen.

- Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und Seife und dabei zweimal  „Happy Birthday“ singen

 - Einzelgänge zur Toilette – nicht mehr zu zweit!

 - Nach dem Toilettengang, zuerst den Toilettendeckel runtermachen dann abziehen und -    Hände waschen

 - Die Hust- und Nießetikette beachten – in die Armbeuge (wie ein Vampir)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schulhofverschönerung - Bilder hier

 

 

Infos zum Team Wendekreis

 

 

Malwoche in der OGS: http://martindomagala.de/projekte/keith-haring-in-essen-karnap/

 

Neu! OGS-News! Neu!

 

 

Das Elterncafé startet bald wieder! 

 

 

 

 

 Informationen des Schulministeriums zum Schulversäumnis bei extremen Witterungsverhältnissen

 

 

Medienmonster in der Betreuung - Stop-Motion Film "Die Geisterparty": hier geht es zum Projektvideo

Medienmonster in der Betreuung - Hörspiel "Neues von Inspektor Unbekannt": hier geht es zum Projekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum